Quellgeister

Das gemeinsame Jugendorchester: Die Quellgeister

Die "Quellgeister" sind Jungmusiker aus Bad Zell und Tragwein. 2005 gegründet aus den Mitgliedern des regionalen Gemeindeverbunds "Mühlviertler Quell" wird die Idee heute noch von den Musikvereinen Bad Zell und Tragwein weitergeführt. Zu den Highlights gehören Konzerte und Auftritte im Rahmen der Musikvereine, beim Petersfeuer in Bad Zell, bei Märkten und anderen Veranstaltungen und in den Pfarrkirchen. Um die Organisation kümmern sich die Jugendreferententeams der Musikvereine. Die musikalische Leitung übernehmen die Kapellmeister und Stellvertreter im Team. Die Probenarbeit orientiert sich an den Auftritten und Projekten.

Mitspielen können alle Mädchen und Burschen, die ein Blasinstrument oder Schlagwerk lernen und ungefähr schon zwei Jahre in der Musikschule spielen.